Olof Palme-Biografie

Olof Palme
Olof Palme
schwedischer Staatsmann und Politiker (1927 - 1986)

Olof Palme wurde am 30. Januar 1927 in Stockholm geboren.

Olof Palme war ein bekannter schwedischer Politiker des 20. Jahrhunderts. Er war ein stark international ausgerichteter Politiker und war lange Jahre Vorsitzender der Sozialistischen Internationale.

Er war schwedischer Sozialdemokrat und zweimaliger Premierminister Schwedens (1969-1976 und 1982-1986). Palme war ein fest in der Arbeiterbewegung verankerter Politker der Moderne.

Olof Palme war an der Reformpolitik der 50er und 60er Jahre maßgeblich beteiligt und versuchte diese nach seinem Amtsantritt 1969 fortzuführen.

Nach dem Wahlverlust von 1976 ging die Sozialdemokratische Partei in die Opposition, aus der sie Olof Palme 1982 auf die Regierungsbank zurückführte. Seine zweite Periode als Premierminister endete abrupt mit seiner Ermordung 1986.

Olof Palme Wie kein anderer prägte Olof Palme aber das Bild Schwedens im Ausland durch seine engagierte Außenpolitik: durch seine harte Kritik am Vietnamkrieg, als UNO-Vermittler im Iran-Irak-Krieg und durch seine internationale Abrüstungsinitiativen, wie zum Beispiel im Rahmen der Palme-Kommission.

Olof Palme war einer der führenden Vertreter der europäischen Sozialdemokratie. Er war Vorsitzender der Sozialistischen Internationale und hatte enge persönliche Beziehungen zu europäischen Politikern wie Willy Brandt und Bruno Kreisky.

Olof Palme starb am 28. Februar 1986 bei einem Attentat in der Innenstadt von Stockholm. Dieser Mordfall ist bis heute nicht aufgeklärt.




Olof Palme - Vor uns liegen wunderbare Tage: Die Biographie
Olof Palme - Vor uns liegen wunderbare Tage: Die Biographie,

von Henrik Berggren
btb 2011
720 Seiten
ISBN 344275268X

Preis: 26,99 Euro



[   Olof Palme-Zitate   ]