Aldous Huxley-Biografie Startseite >>>

Aldous Huxley
Aldous Huxley
englischer Schriftsteller (1894 - 1963)

Aldous Huxley wurde am 26. Juli 1894 Godalming in der Grafschaft Surrey geboren.

Aldous Huxley war ein berühmter britischer Schriftsteller des 20. Jahrhunderts.

Im Alter von 20 Jahren machte Huxley die Schriftstellerei zu seinem Beruf.

Seine Romane erzählen von einer Entmenschlichung der Gesellschaft durch wissenschaftlichen Fortschritt, z. B. »Brave New World« - deutsch: »Schöne Neue Welt« - gleichzeitig schrieb er auch über pazifistische Themen.

Er beschäftigte sich mit der Entwicklung der Industrie-Gesellschaft zum Totalitarismus und schrieb darüber seine visionären Zukunftsromane.

Schöne neue Welt In seinem berühmtesten Werk, dem Zukunftsroman »Schöne neue Welt« (1932) in dem die Züchtung perfekter Untertanen in einer totalitären Diktatur der Zukunft ausgemalt wird, entwirft er ein düsteres Bild der Entwicklung der Industriegesellschaft.

Industrielle Gesellschaften, die zum Selbstzweck-Kapitalismus ausarten, landen fast unausweichlich im Totalitarismus. Dort sind die Menscshen den Maschinen unterworfen.

1937 zog Huxley in die USA nach Kalifornien. Hier setzt seine zweite Schaffensphase ein, die geprägt war von einer neuen Hinwendung zum Menschen. Der dezidierte Kritiker und scharfzüngige Zyniker lernte 1938 Jiddu Krishnamurti kennen.

Er wandte sich den großen Weisheitslehren der Welt zu und entdeckte in ihnen ein Band, welches sich am ehesten mit dem Begriff Mystik definieren lässt.

1939 brachte Aldous Huxley den Roman »After Many A Summer« über den amerikanischen Zeitungsverleger und Medienmogul Randolph Hearst heraus.

Aldous Huxley starb am 22. November 1963 Los Angeles.



    Aldous Huxley-Werke

Aldous Huxley
Aldous Huxley
Schöne neue Welt
Schöne neue Welt
Schöne neue Welt
Schöne neue Welt
Eiland
Eiland


    Aldous Huxley-Werke

Brave New World
Brave New World
Brave New World
Brave New World
Brave New World
Brave New World
Brave New World
Brave New World





Machen Sie bitte Bookmark-Werbung auf folgenden Portalen