Vauvenargues-Biografie

Vauvenargues
Vauvenargues
französischer Schriftsteller (1715 - 1747)

Luc de Clapiers, Marquis de Vauvenargues wurde am 6. August 1715 geboren.

Vauvenargues war ein berühmter französischer Philosoph, Moralist und Schriftsteller des 18. Jahrhunderts.

1735 trat er der französischen Armee bei und diente im Polnischen Erbfolgekrieg und im Österreichischen Erbfolgekrieg. Aus gesundheitlichen Gründen musste er 1744 den Dienst quittieren und zog 1745 nach Paris, wo er sich der Philosophie und der Literatur zuwandte.

Bekannt wurde Vauvenargues auch als Aphoristiker. Er gilt als einer der Schöpfer des Aphorismus französischer Prägung.
Sein Hauptwerk »Introduction à la Connoissance de l’Esprit Humain, suivie de Réflexions et maximes« besteht aus über 700 Reflexionen und Maximen, die in aphoristischer Form seine Philosophie illustrieren.

Vauvenargues starb am 28. Mai 1747 im Alter von 32 Jahren in Paris.