Lino Ventura-Biografie

Lino Ventura
Lino Ventura
französischer Schauspieler (1919 - 1987)

Lino Ventura wurde 14. Juli 1919 als Angelo "Lino" Borrini in Parma/Italien geboren.

Lino Ventura war ein berühmter französischer Filmschauspieler italienischer Herkunft. Er war ein Kult-Star des französischen Kinos und gilt allgemein als einer der besten Filmdarsteller seiner Generation.

Lino Ventura kam im Alter von zehn Jahren mit seinen Eltern nach Frankreich. Er arbeitete unter anderem als Buchhalter und Vertreter und wurde 1950 Europameister im Freistilringen.

Zum Film kam Ventura über Umwegen. Aufgrund des Umstandes, das er sich wegen seiner Statur für die Besetzung dunkler Gestalten eignete, bekam Ventura, der keinerlei Schauspielerfahrung hatte, 1953 eine Rolle als schweigsamer Unterweltler im Krimidrama »Wenn es Nacht wird in Paris«.
Ventura befreundete sich mit dem Hauptdarsteller Jean Gabin, der in den nächsten Jahren seine Film-Karriere förderte.


Erst später wechselte Ventura mit einigen Jahren Berufserfahrung ins Charakterfach. Mit Beginn der 60er Jahre konnte Ventura sein Rollenspektrum erheblich erweitern und avancierte - in der Nachfolge Gabins - zu einem der populärsten Charakterdarsteller Frankreichs und Europas. Ventura spielte wichtige Rollen unter internationalen Spitzen-Regisseuren wie Louis Malle, Claude Sautet, Vittorio de Sica, Carlos Saura oder Jean-Pierre Melville.
Regelmäßig stand er mit den größten Stars des französischen Kinos vor der Kamera, wie z.B. Jean Gabin, Alain Delon, Jean-Paul Belmondo, Simone Signoret.

Ventura brillierte in den filmischen Meisterwerken wie »Fahrstuhl zum Schafott« (1957), »Die Abenteurer« (1966) oder »Armee im Schatten« (1969), wo er in der Rolle eines Resistance-Kämpfers auftrat.

1973 spielte er in dem Film »Die Filzlaus« an der Seite von Jacques Brel als Lebensmüden einen Engel.

Lino Ventura starb am 23. Oktober 1987 in Saint-Cloud/Frankreich an den Folgen eines Herzanfalls. Zu diesem Zeitpunkt war er längst eine Legende zu Lebzeiten und der laut Umfragen populärste Darsteller seines Heimatlandes.