Tennesee Williams-Biografie

Tennesee Williams
Tennesee Williams
amerikanischer Schriftsteller (1911 - 1983)

Tennessee Williams, eigentlich Thomas Lanier Williams, wurde am 26. März 1911 in Columbus / Bundesstaat Mississippi geboren.

Tennessee Williams war ein bekannter amerikanischer Schriftsteller und Theaterautor des 20. Jahrhunderts. Den Spitznamen „Tennessee“ erhielt er von College-Freunden an der University of Missouri, weil sein Vater im Bundesstaat Tennessee geboren wurde.

Tennessee Williams gilt als Autor des Südens der USA. Schauplätze seiner Stücke sind New Orleans, das Delta des Mississippi und die Küste des Golfs von Mexiko. Und so diente neben den autobiographischen Bezügen vor allem das Bild der puritanisch-bürgerlichen Südstaatengesellschaft als Vorlage zahlreicher seiner Theaterstücke.

Tennessee Williams beschrieb den seelisch-moralischen Verfall in Amerika. In New Orleans verfasste er seinen Roman »Endstation Sehnsucht«.

Die Figuren in Tennessee Williams Schauspielen sind oft fragil und sehr zerbrechlich und werden als autobiographisch geprägt vor seinem Familienhintergrund gesehen.

Die Katze auf dem heißen Blechdach Im Jahre 1948 gewann Williams den Pulitzer-Preis für das Drama »Endstation Sehnsucht« (»A Streetcar named Desire«) und im Jahre 1955 für »Die Katze auf dem heißen Blechdach« (»Cat on A Hot Tin Roof«).

Im Jahre 1955 gewann er den Pulitzer-Preis für das Drama »Die Katze auf dem heißen Blechdach« (»Cat on A Hot Tin Roof«) und im Jahre 1948 für »A Streetcar Named Desire«.

Williams verbrachte viele Jahre in Rom, ihn verband eine tiefe Freundschaft mit der berühmten italienischen Schauspielerin Anna Magnani. Für sie schrieb er zwei Stücke, »The Rose Tattoo« und »Orpheus Descending« in denen sie jeweils die Hauptrolle spielte.

Tennessee Williams erstickte am 24. Februar 1983 im Alter von 71 Jahren in seiner New Yorker City Residenz im Hotel Elysee.

Tennessee Williams starb am 25. Februar 1983 im Alter von 71 Jahren in New York.
Seine letzte Ruhestätte fand er in St. Louis, Missouri.

Seine Theatersücke werden bis in die Gegenwart hinein gespielt.



    Tennesee Williams-Werke

Memoiren
Memoiren
Endstation Sehnsucht
Endstation Sehnsucht
Die Glasmenagerie
Die Glasmenagerie
Die Katze auf dem heißen Blechdach
Die Katze auf
dem heißen Blechdach
Die tätowierte Rose
Die tätowierte Rose
Süsser Vogel Jugend. Forever Young
Süsser Vogel Jugend
Die Nacht des Leguan
Die Nacht
des Leguan



Internet

Tennesee Williams Dossier
Tennesee Williams Nachruf
Tennesee Williams Biographie
Überall ist Süden