Boris Pasternak-Biografie

Boris Pasternak
Boris Pasternak
russischer Schriftsteller (1890 - 1960)

Boris Pasternak wurde am 10. Februar 1890 in Moskau geboren.

Boris Pasternak war ein bekannter russischer Schriftsteller und Dichter des 20. Jahrhunderts.

1908 studierte er an der Moskauer Universität zunächst Philosophie. Ein Auslandssemester im Sommer 1912 an der damals in Russland bekanntesten deutschen Universität, der Philipps-Universität Marburg (höchst erfolgreiche Studien bei den Neukantianern Hermann Cohen und Nicolai Hartmann) und Reisen in die Schweiz und Italien ließen in ihm jedoch den Entschluss reifen, sich der Poesie zuzuwenden.

Nach dem Krieg arbeitete Pasternak lange an seinem ersten und einzigen Roman, »Doktor Schiwago« (1958), der in der Sowjetunion aufgrund seines Inhalts nicht erscheinen durfte.

Doktor Schiwago Der Doktor-Roman, der während der russischen Revolutionszeit vor und nach 1917 handelt, beschreibt die Konflikte, in die ein Intellektueller (Schiwago) und seine geistigen und religiösen Überzeugungen mit der revolutionären Bewegung und der sozialistischen Realität gerät.

Die Veröffentlichungsgeschichte des Romans ist recht abenteuerlich. Pasternak hatte sein Manuskript 1955 abgeschlossen. Er reichte es umgehend bei einem sowjetischen Verlag ein, wo es umgehend abgelehnt wurde. Pasternak bemühte sich nun darum, einen ausländischen Verleger für sein Buch zu finden.

Als er mit einem Mailänder Verleger ins Gespräch gekommen war, stand der KGB vor seiner Tür und zwang ihn, an den Verleger zu schreiben, dieser möge von der Publikation nun doch Abstand nehmen. Pasternak unterschrieb die entscprechenden Korrespondenzen, schrieb aber zugleich hinter dem Rücken des Geheimdienstes an den Verleger, dass seine abschlägigen Briefe erpresst worden seien und dass dieser fortfahren möge. So entstand 1957 der »Doktor Schiwago« in italienischer Übersetzung.

In der Sowjetunion konnte er erst 1987 unter Gorbatschow publiziert werden, nachdem man Pasternak offiziell rehabilitiert hatte.

Pasternak verfasste zahlreiche lyrische Gedichte und kleinere Erzählwerke. Zu seinem weiteren Werken gehören »Zwilling in Wolken« (1914), »Über die Barrieren« (1917), »Meine Schwester, das Leben« (1922), »Briefe aus Tula« (1922), »Das Jahr 1905« (1926/27). »In den Frühzügen« (1943) und »Irdische Weite« (1945).

Voller Pläne und Ideen für weitere Gedichte und einen Roman starb Boris Pasternak am 30. Mai 1960 in Peredelkino bei Moskau an Lungenkrebs.

Boris Pasternak starb am 30. Mai 1960 in Peredelkino bei Moskau.



   Boris Pasternak-Werke

Doktor Schiwago
Doktor Schiwago
Doktor Schiwago
Doktor Schiwago
Doktor Schiwago
Doktor Schiwago
Doktor Schiwago. Gesammelte Werke
Doktor Schiwago
Geleitbrief
Geleitbrief


   Boris Pasternak-Werke

Die Familie Pasternak. Erinnerungen, Berichte, Aufsätze
Die Familie Pasternak
Doktor Schiwago
Doktor Schiwago
Doktor Schiwago
Doktor Schiwago



[   Boris Pasternak-Zitate   ]